Hausaufgabenbetreuung

Informationen zur schriftlichen Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung bzw. zur Bezahlung des Essens erfolgen demnächst über die Betreuerinnen der Gruppen. Die Abrechnung erfolgt über den SKF Düren.

 

Montags bis donnerstags von 13:00 bis 15:20 Uhr bieten wir eine verlässliche Betreuung insbesondere für die Klassen 5+6, aber auch darüber hinaus, an.

Sie als Eltern entscheiden, an welchen Wochentagen Ihre Tochter/Ihr Sohn regelmäßig teilnimmt. Die Kinder bleiben mindestens bis 14:30 Uhr.

Hausaufgabenbetreuung
Für beide Schulformen wurde an unserer Bischöflichen St. Angela-Schule ein Hausaufgaben- und Betreuungskonzept für die Klassen 5 – 8 entwickelt.
Folgende Angebote stehen zur Auswahl:

Angebot I 13.00 -14.30 Uhr gemeinsame Mittagspause und Hausaufgabenbetreuung

oder

Angebot II 13.00 – 15.20 Uhr gemeinsame Mittagspause und Hausaufgabenbetreuung/Lernzeit mit Spieleangebot

Die Hausaufgabenbetreuung befasst sich mit den zu erledigenden Hausaufgaben. Dabei unterstützen die Betreuerinnen die Kinder gerne, erteilen aber keinen klassischen Nachhilfeunterricht.

Zusammen mit unserem Team der Hausaufgabenbetreuung freuen wir uns auf Ihre Kinder!

Dem Flyer können Sie auch weitere Informationen entnehmen.

(Georg Quadflieg, Uschi Bähr)

Für das Angebot der Hausaufgabenbetreuung fallen keine Kosten an.  Für die Mahlzeiten in der Mensa sind rund 16 Euro pro Tag und Monat zu zahlen.

Die Hausaufgabenbetreuer/innen sorgen für eine Arbeitsatmosphäre, zeichnen die erledigten Aufgaben im Lernplaner ab und unterstützen bei Fragen gerne. Es ist jedoch nicht Ihre Aufgabe, durchgängig bei allen Kindern die Richtigkeit zu kontrollieren oder Nachhilfe zu erteilen. Für ein gutes Gelingen sind wir daher auf eine Zusammenarbeit mit den Eltern angewiesen. Darauf freuen wir uns.

Bei Fragen oder für eine Anmeldung, wenden Sie sich bitte an Herrn Quadflieg (georg.quadflieg@angela-dueren.de) oder Frau Bähr (ursula.baehr@angela-dueren.de).

Cookie Consent mit Real Cookie Banner