Informationen zum Schuljahresbeginn für unsere neuen Fünftklässler und ihre Eltern am Mittwoch, 12.08.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

bald beginnt das neue Schuljahr.

Leider beeinträchtigt das Corona-Geschehen immer noch unser Schulleben, so dass auch der erste Schultag unter besonderen Hygienebestimmungen stattfinden muss.

Jede Schülerin/jeder Schüler kann zwei Personen mitbringen.

Bitte registrieren Sie sich an den Stehtischen, um die Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten. Das Gesundheitsamt empfiehlt die Registrierung in der Corona App.

Der erste Schultag beginnt mit einem Gottesdienstimpuls im Park (Atrium) unter der Leitung von Herrn Pfarrer von Danwitz.

Im Atrium sind Bereiche (Klassen a,b,c) und Stehplätze farbig markiert, um einen sicheren Abstand zu garantieren.

Mit dem Beginn des Schuljahres ist das Tragen einer Maske in der Schule, im Unterricht und auf dem Schulgelände verpflichtend.

Nach dem Gottesdienst und der Begrüßung erfolgt die namentliche Zuordnung zu den Klassen durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

Anschließend gehen die neuen Schülerinnen und Schüler für ca. 30 Minuten in ihre Klassenräume, um die Grundausstattung mit Büchern und die wichtigsten Erstinformationen zu erhalten.

Die Schulleitung steht in dieser Zeit im Park für Gespräche zur Verfügung.

Anschließend kommt Ihr Kind wieder in den Park und der erste Schultag an St. Angela ist zu Ende.

Beginn:

Gymnasium 8.15 Uhr

(Ende ca. 9.30 Uhr)

 

Realschule 10.00 Uhr

(Ende ca. 11.15 Uhr)

Ich danke Ihnen bereits jetzt für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis!

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen.

Olaf Windeln, Schulleiter